HERZLICH WILLKOMMEN

Aktuelle Informationen, rund um das Thema Garten- und Landschaftsbau, zum Verein und zur Mitgliedschaft, unserem Programmangebot und weitere wichtige Mitteilungen – hier finden Sie alles, was Ihnen einen Überblick über unser Vereinsleben gibt.

Der Garten im August

Gartenarbeiten

Im August kann es durch intensive Sonneneinstrahlung schnell zu einer Austrocknung kommen. Um den vermehrten Wasserbedarf der Pflanzen abzudecken sollte man daher regelmäßig gießen und den Boden gegeben falls etwas auflockern.

Gemüse

Langsam neigt sich die Gartensaison dem Ende zu und es kommt die Zeit der letzten Ernte, beziehungsweise Pflege der Pflanzen um den Ertrag zu erhöhen. Vor allem bei Tomatenpflanzen sollte man darauf achten, jetzt die letzten Tomatenblüten zu entfernen, um die Kraft der Pflanze für die Ausbildung der bereits ausgebildeten Tomaten zu erhöhen.

Obst

Im August beginnt die Zeit der Apfel-, Birnen- und Zwetschgenernte. Um den Blütenansatz für die nächste Saison zu fördern, sollte man die Baumscheibe mit einer dicken Schicht aus reifem Gartenkompost mulchen.

Sommerblumen

Wenn die Blütenfülle anfängt nachzulassen, kann man durch einen Rückschnitt der Blütenstengel die Pflanze zur Bildung neuer Blüten anregen. Gute Erfolge erzielt man damit vor allem bei Tagetes und Lobelien. Bei regelmäßiger Düngung und ausreichender Wässerung, blühen viele der Pflanzen bis in den September.